Effizienzsteigerung durch gemeinsamen Einkauf

Wesentliche Aufgabe der Sanitär-Union sind die Konditionsvereinbarungen, die mindestens einmal im Jahr getroffen werden. Mit mehr als 200 Lieferanten aus den Bereichen Sanitär, Heizung und Klimatechnik verhandeln wir die Bedingungen für unsere Gesellschafter. Und das bringt finanzielle Vorteile: Das gebündelte Einkaufsvolumen steigert die Effizienz für alle Beteiligten - die Gesellschafter profitieren zusätzlich von höheren Skontobeträgen.

Aktuell und effizient

Die Vorteile des zentralen Einkaufs für die Gesellschafter liegen auf der Hand: Wir aktualisieren laufend das Lieferantenportfolio. Marktbedürfnisse und Trends fließen so zügig in unsere Arbeit ein.

Alle Daten, die für den Einkauf und die Abrechnungen relevant sind, stehen den Gesellschaftern online in einem geschützten Bereich zur Verfügung. Regionale Besonderheiten berücksichtigt jeder Gesellschafter selbst mit passenden Produkten und Lieferanten.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. > Mehr Informationen